Am Freitag den 28. August hat sich das Wetter von seiner schlimmsten Seite gezeigt. Ein Hagelschauer vernichtete in nur 2 Minuten rund 30% unserer Ernte. Betroffen waren leider auch Weinstöcke in unseren besten Lagen. Wir werden nun per Hand beginnen, die betroffenen Trauben zu selektieren. Damit beginnt für uns die Lese noch früher als gewöhnlich. Der Qualität wird das keinen Abbruch tun, nur mengenmäßig wird es vielleicht etwas weniger.